Kurse

Aktuelle Kurse / Leitung: Gabriela Csikos



Kleine künstlerische Paradiese

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursbeginn und -dauer: Samstag, den 21. Oktober 2017 (10 - 17:15 Uhr) bis Sonntag, den 22. Oktober 2017 (10 - 17 Uhr)
Kursnummer: Z63606
Kursgebühr: 58 €

Kursbeschreibung:
Sie werden in gezielten experimentellen Übungen und Arbeitsschritten zu eigenen, individuellen künstlerischen Umsetzungen geführt. Der Werkprozess wird begleitet von Musik, deren strukturelle Gemeinsamkeiten mit der Malerei (wie Rhythmus, Klangfarbe und -akkorde) sichtbar gemacht werden können. Die malerische und zeichnerische Darstellungsweise soll auf experimenteller und spielerischer Ebene erweitert werden. Kleine Übungen mit Lyrik (Gedichte/Gedichtsfragmente) ergänzen die Möglichkeiten der Bildfindung. Ein kleiner Kunsttheorie-Hintergrund wird anhand von Bildbeispielen des 20. Jhs. erläutert.
Bitte mitbringen: verschiedene Papiere, vorhandene Acryl- oder Aquarellfarben, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, vorhandene Pinsel, evtl. Spachtel, kleinere Kartons als Bildträger, evtl. Lieblingsgedichte, Songtexte

Fotografie und Holz- oder Linolschnitt

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursbeginn: Freitag, den 24. November 2017 (17.30 - 19.45 Uhr), Samstag, den 25. November 2017 (10 - 17:15 Uhr, Sonntag, den 26. November 2017 (10 - 17 Uhr)
Kursnummer: Z63600
Kursgebühr: 78 €

Kursbeschreibung:
Fotografie und Holz- oder Linolschnitt - eine ungewöhnliche Kombination, die faszinierende Bildwirkungen hervorbringen kann. Wir arbeiten mit Handabzug - ohne komplizierte Druckverfahren - auf die Ausdrucke/Kopien von Fotos. Durch das Überdrucken kann sich die Aussage des Fotos verändern. Dabei kann die Technik des "verlorenen Holz- oder Linolschnitts" eingesetzt werden. So entstehen feine farbliche Abstufungen, von transparent bis deckend. Geeignet sind realistische wie auch abstrahierte/informelle Motive. Holz- und Linolplatten (DIN A4), Schneidewerkzeuge und Druckfarben werden gestellt.
Bitte mitbringen: Ausdrucke/Kopien eigener Fotografien (DIN A4), evtl. Bilder aus Zeitungen und Zeitschriften, Kopien eigener Zeichnungen, Druckwalzen, falls vorhanden, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, Motiv-Vorlagen

Postkartenkunst - klein, aber fein

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Samstag, den 27. Januar 2018 bis Sonntag, den 28. Januar 2018
Kurszeiten: Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10 - 17 Uhr
Kursnummer: Z63603
Kursgebühr: 58 €

Kursbeschreibung:
Hier werden kleine Kunstbilder in Postkartengröße kreiert. Zeichnungen, Skizzen, Drucke, Geschriebenes, Schablonen, Papier- und Stoffreste, Teile von Fotos, Kopien und Erinnerungsstücken kommen hier zum Einsatz. Sie werden auf dünnerem Karton zu spannenden, interessanten Kompositionen zusammengestellt. Auch serielles Arbeiten bietet sich hier an, wodurch eine Geschichte erzählt werden kann. Es wird geklebt, gedruckt, geschnitten, evtl. genäht - ergänzt mit eigenwilligen Linien. Ein Spiel mit kleinen Fundstücken und/oder vor Ort entstandenen Bildteilen.
Bitte mitbringen: alte und Werbe-Postkarten zum Überarbeiten, Papiere in versch. Dicken und Strukturen, vorhandene Acryl- oder Aquarellfarben und Pinsel, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, evtl. Spachtel, Kleber, Kopien eigener Zeichnungen, Skizzen, Briefe, Fotografien, Fundstücke, die als Bildteile dienen können, evtl. Stoffreste, Nähgarn und -nadel

Spielerisch zur gelungenen Abstraktion

Zielgruppe: Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse, Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Samstag, den 3. März 2018 bis Sonntag, den 4. März 2018
Kurszeiten: jeweils 10 - 17.00 Uhr
Kursnummer: W63447
Kursgebühr: 59 €

Kursbeschreibung:
Hier werden in zeichnerisch-malerischen und collagierenden Experimenten auf Papier neue und ungewöhnliche Bildfindungen ausprobiert. Spielerische Gestaltungsübungen helfen das Sichtbare zu verfremden und zu verwandeln, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Was sehen wir? Wie können wir uns von bestehenden Gestaltungsmustern lösen? Was ist dabei für mich persönlich das Wesentliche? Mit im Kurs vermittelter Methoden versuchen wir, das für uns Bedeutsame in eine abstrakte, stimmige Form zu übersetzen. Formale Gestaltungskriterien wie Komposition, Kunst- und Farbtheorie anhand von Bildbeispielen ergänzen das Experimentieren.
Bitte mitbringen: vorhandene Acryl- oder Aquarellfarben, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, vorhandene Pinsel, evtl. Spachtel, Kleber und Kartons in versch. Größen, evtl. kleinere Leinwände als Bildträger, verschiedene Papiere eigener Wahl, evtl. eigene Vorlagen/Motive (Kopie, Ausdruck, Foto)

Das Spiel der Kontraste

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Sanstag, den 17. März 2018 bis Sonntag, den 18. März 2018
Kurszeiten: jeweils 10 -17.15 Uhr
Kursnummer: Z63461
Kursgebühr: 59 €

Kursbeschreibung:
Es gibt vielfältige Kontraste in der Malerei, erzeugt durch die Verwendung von Komplementärfarben, der Art und Weise des Farbauftrags, dem Bildaufbau und vielem mehr. Die Dynamik und die künstlerische Kraft der Kontraste im gemalten Bild verstärken die visuelle Wirkung der Malerei und bestimmen zahlreiche weitere Faktoren wie Stimmung und Aussage. In diesem Kurs setzen Sie sich mit Kontrasten in der zeitgenössischen Malerei auseinander. Sie lernen Themen und Ausdrucksmöglichkeiten kennen. Durch eigene bildnerische Experimente und Übungen werden diese Möglichkeiten untersucht - realistische Darstellungsformen sind genauso möglich wie ungegenständlich-abstrakte.
Bitte mitbringen: vorhandene Farben, Stifte, (Öl-)Kreiden, Pinsel, evtl. Spachtel, Papier, Karton, evtl. Leinwand. Schwarz-Weiß-Kopien, wenn eigene Vorlagen/Bildmotive genutzt werden möchten

Künstlerisches Denken durch experimentelles Gestalten

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Sanstag, den 28. April 2018 bis Sonntag, den 29. April 2018
Kurszeiten: jeweils 10 -17.15 Uhr
Kursnummer: Z63608
Kursgebühr: 58 €

Kursbeschreibung:
Ziel ist es, das bildnerische Denken anzuregen, den Blick für neue Gestaltungsmöglichkeiten zu öffnen und den bildnerischen Ausdruck zu steigern. Es wird zunächst skizziert, drinnen wie draußen. Nach einer gemeinsamen Besprechung der Skizzen folgt deren verschiedenfache Umsetzungen mittels Malerei, Collage usw. Indem einzelne Eindrücke überlagert und kombiniert werden, wird die Bildsituation immer wieder verändert, ohne dabei die Bildaussage aus den Augen zu verlieren. So wird das Motiv wiederholt neu geordnet und durch die Arbeitsvorgänge variiert und verfremdet. Sie können realistisch, abstrakt oder auch ungegenständlich arbeiten. Die praktische Arbeit wird durch Beispiele aus der zeitgenössischen Kunst und Kunsttheorie begleitet.
Bitte mitbringen: Papiere, evtl. Kartons in verschiedenen Größen, Bleistifte verschiedener Härtegrade, (Öl-)Kreiden, Fineliner, evtl. Tusche/Rohrfeder, Acrylfarben und/oder Aquarellfarben, Pinsel, Spachtel, Lappen

vhs-Sommeratelier: Tage-Buch

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Montag, den 23. Juli 2018 bis Donnerstag, den 26. Juli 2018
Kurszeiten: Montag bis Donnerstag jew. 10 -16.15 Uhr
Kursnummer: Z63672
Kursgebühr: 123 €

Kursbeschreibung:
Das Kursthema ist die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Buch, nicht das Handwerk des Buchbindens an sich.
In diesem viertägigen Kurs entdecken Sie die Besonderheiten des Mediums "Künstlerbuch", seine poetische und erzählerische Kraft, seine Dramaturgie. Die Form des Buches und seine Erzählung - mit Worten, Bildern, Farben, Linien, Texten, Rhythmen, Fotografien, Zeichnungen - stehen in ständiger Wechselwirkung. Beim Gestalten dieser Bücher sind wir Regisseure, Dramaturgen, Tänzer, Zeichner, Illustratoren, Autoren. Mit dem Thema Tage-Bücher werden die eigenen Erinnerungen in künstlerische, experimentelle Formen übertragen. Das Buch ist die "Schatzkiste" und die Ausdrucksform persönlicher Erfahrungen, eine Art Sammlung, ein Archiv. Als Material können mitgebrachte Zeichnungen, Fotografien und Texte dienen - diese können aber auch im Laufe des Kurses entstehen.
Bitte mitbringen: vorhandene Acryl- oder Aquarellfarben, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, vorhandene Pinsel, evtl. Spachtel, Kleber, dickere Papiere/dünnere Kartons in verschiedenen Größen (DIN A4 oder A3) als Bildträger, verschiedene Papiere eigener Wahl, evtl. Transparentpapier, Kopien/Ausdrucke von eigenen Fotografien und/oder anderen interessanten Motiven
Stornoschluss: 09.07.2018

vhs-Sommeratelier: Foto-Künstlerbuch mit Drucktechnik, Malerei und Zeichnung

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Kursort: VHS Mainz, Karmeliterplatz
Kursdauer: Montag, den 30. Juli 2018 bis Donnerstag, den 2. August 2018
Kurszeiten: Montag bis Donnerstag jew. 10 -16.15 Uhr
Kursnummer: Z63673
Kursgebühr: 126 €

Kursbeschreibung:
Dieser Kurs kombiniert Fotografie mit künstlerischen experimentellen Mitteln - mit druckgrafischen (Linol- und Holzschnitt), malerischen und zeichnerischen Techniken. Fotokopien oder Ausdrucke von Fotos, z.B. aus dem privaten Umfeld oder den öffentlichen Medien, werden mit den genannten Mitteln überarbeitet und verändert. Erlebnisse, Erinnerungen, Er- und Gefundenes bündeln sich auf den einzelnen Bildern (= Künstlerbuchseiten) und lassen neue Wirklichkeiten entstehen. Die einzelnen Werke werden zu einem Künstlerbuch zusammengeführt. Die künstlerische Bildsprache kann von abstrakt bis realistisch-abstrahiert oder poetisch-erzählerisch sein. Bildbeispiele aus der Kunstgeschichte und aus der aktuellen Kunstszene werden unter Bezugnahme auf kunsttheoretische Hintergründe gemeinsam besprochen.
Bitte mitbringen: vorhandene Acryl- oder Aquarellfarben, evtl. Ölkreiden, Fineliner, Bleistifte, vorhandene Pinsel, evtl. Spachtel, Kleber, dickere Papiere / dünnere Kartons in verschiedenen Größen (A4 oder A3) als Bildträger, verschiedene Papiere eigener Wahl, evtl. Transparentpapier, Kopien / Ausdrucke von eigenen Fotografien und/oder anderen Motiven, die man als Fundstück mit "in die Geschichte" bringen möchte, auch Schnittwerkzeuge für Linolschnitt, falls vorhanden
Stornoschluss: 16.07.2018

Informationen und Buchung bei:
VHS Mainz, Karmeliterplatz 1, 55116 mainz / Tel. 06131 2625-0 / E-Mail vhs@vhs-mainz.de / www.vhs-mainz.de